• Einführung

    Not published to students
    Current

    Herzlich Willkommen bei unserem Onlinekurs "Startchance kita.digital". 

    Warum sollten Sie sich mit dem Thema "digitale Medien in der Kita" beschäftigen?

    Digitale Medien faszinieren Kinder von klein auf. Sie erleben Smartphones und Tablets in der Familie genauso wie in der Öffentlichkeit. Beim Eintritt in die Kita verfügen viele Kinder bereits über Erfahrungen mit digitalen Medien. Daher ist es eine wichtige Aufgabe von Kindertageseinrichtungen, Kinder schon sehr früh entwicklungsangemessen im kreativen Umgang von digitalen Medien zu begleiten und sie dabei zu unterstützen, sich in einer komplexen Medienwelt zurechtzufinden. Kinder können in der Kita das kreative Potential digitaler Medien, die viele neue Ausdrucks­- und Gestaltungsmöglichkeiten bieten, in einem risikofreien Rahmen aktiv und kooperativ mit anderen Kindern kennenlernen.

    Was ist ein MOOC?

    MOOC steht für massive open online course, was im folgenden Film der Bundeszentrale für politische Bildung näher erklärt wird:  

    Der MOOC „Startchance kita.digital“ ist als Selbstlernkurs konzipiert, der ins Thema einführt und auch eine aktive Auseinandersetzung mit den Inhalten, auch einrichtungsintern, ermöglicht; ein interaktiver Austausch zum MOOC auch mit Teilnehmenden anderer Einrichtungen ist perspektivisch angedacht. Der MOOC kann zugleich jederzeit in Qualifizierungsangebote eingebettet werden, die im Sinne von Blended Learning Präsenz- und Online-Lernphasen miteinander verbinden.   


    Was können Sie in diesem Onlinekurs lernen?

    Dieser Kurs gibt Ihnen einen Überblick über die  vielfältigen Themen  alltagsintegrierter digitaler Bildung in Kindertageseinrichtungen – von der Kinderkrippe bis zum Hort. Ganz im Sinne von „gemeinsam aktiv und kreativ“ lernen Sie acht zentrale Handlungsfelder des kreativen Einsatzes digitaler Medien im Bildungsprozess mit Kindern in der Kita in ihrer Bandbreite und quer durch alle Bildungsbereiche kennen. Wie die erfolgreiche Gestaltung des Medieneinsatzes im pädagogischen Alltag, aber auch in Projekten, mit den Kindern gelingen kann und Eltern als Partner dabei aktiv einbezogen werden, sehen Sie anhand einer Fülle konkreter Praxisbeispiele von Kitas.

    An wen richtet sich der Kurs? 

    Dieser Kurs richtet sich an alle pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und steht darüber hinaus Fachberatung, Pädagogischer Qualitätsbegleitung (PQB) sowie allen Multiplikator*innen, die in der Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig sind, zur Verfügung.

    Wer veranstaltet den Kurs?

    Der MOOC wurde vom Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) in Kooperation mit dem JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis und mit Förderung der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales entwickelt – als Teilprojekt des Bayerischen Modellversuchs „Medienkompetenz in der Frühpädagogik stärken“ (2018-2020) mit 100 Kitas. Bei der technischen Umsetzung unterstützt das Zentrum für Medienkompetenz in der Frühpädagogik (ZMF).

    Wenn Sie mehr über die Ergebnisse des Modellversuchs erfahren möchten, dann schauen Sie doch auf der Website www.kita-digital.bayern.de bzw. im Learning Hub des ZMF im Bereich Materialien vorbei!

    • Available but not shown on course page
      Not published to students

Course Dashboard